28. Nov. | Online

Herbsttagung 2020

Cybercrime - (il)legaler Umgang mit Daten

Referenten

  • Prof. Dr. Bernd-Dieter Meier, Universität Hannover
  • Markus Heusler, Erster Staatsanwalt, Zentralstelle für Cybercrime, Verden
  • Diana Nadeborn, Rechtsanwältin, Berlin
  • Fabian Unucka, FAST DETECT GmbH, Unterhaching
  • Dr. Vera Jungkind, Rechtsanwältin, Düsseldorf

 

Moderation

  • Dr. Patrick Teubner, Rechtsanwalt, Berlin

 

Programm

09.30 - 09.40 Uhr

Begrüßung
RA Dr. Patrick Teubner

09.40 - 10.10 Uhr

Überblick Cybercrime - vielfältige Erscheinungsformen im Darknet und Internet
Fragen und Diskussion

Referent: Prof. Dr. Bernd-Dieter Meier, Universität Hannover

10.10 - 10.50 Uhr

Bekämpfung des Cybercrime
Fragen und Diskussion

Referent: Erster Staatsanwalt Markus Heusler, Zentralstelle für Cybercrime, Verden

10.50 - 11.00 Uhr

Pause

11.00 - 11.45 Uhr

Cybercrime - Besonderheiten in der Verteidigung
Fragen und Diskussion

Referentin: RAin Diana Nadeborn, Berlin

11.45 - 12.00 Uhr

Pause

12.00 - 12.45 Uhr

Die Nadel im Heuhaufen –
Probleme und Lösungen bei der Suche in Massendaten
Fragen und Diskussion

Referent: Fabian Unucka; FAST DETECT GmbH – Unterhaching

12.45 - 13.00 Uhr

Pause

13.00 - 13.45 Uhr

Datenschutz bei Internal Investigation – do´s & don´ts
Fragen und Diskussion

Referentin Dr. Vera Jungkind, Hengeler Mueller, Düsseldor

 

Anmeldung

Rechtsanwalt Dr. Karl Sidhu
c/o SvS Rechtsanwälte
Widenmayer Str. 36
80538 München
Telefon: 089 / 244 133460
Telefax: 089 / 244 133 468

 

E-Mail

sidhu@svs-legal.de

 

Kostenbeitrag

Teilnahme kostenlos

 

Hinweise

3,5 Stunden Fortbildung nach § 15 FAO

 

Die Teilnehmer erhalten nach der Anmeldung einen Link, mit welchem die Teilnahme via Zoom möglich ist.

 

Zur Übersicht